Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

  
Studiengang:Bachelor Informatik - Software and Information Engineering
Studiengangsart:FH-Bachelorstudiengang
 Vollzeit
 Sommersemester 2022
  

Titel der Lehrveranstaltung / des ModulsEnglisch 6: Intercultural Communication
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls0247606091
UnterrichtsspracheEnglisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach)Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wirdSommersemester 2022
Semesterwochenstunden2
Studienjahr2022
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits3
Name des/der VortragendenRoland PETERSTORFER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Lehrinhalte

Bezugnehmend auf die Definition Milton Bennetts von interkultureller Kommunikation als die Fähigkeit in multikulturellen Situationen effektiv zu kommunizieren und in unterschiedlichen Kulturen in angemessener Weise zu interagieren, behandelt dieses Seminar kognitive, affektive und verhaltensbezogene Aspekte von Kultur und Kommunikation und beinhaltet folgende Schwerpunkte: _intrapersonales und interpersonales Verständnis vom Selbst und Sensibilisierung für das Andere; _Kenntnisse über das Wie und Warum kulturell geprägter Symbole, Regeln, Normen, Wertvorstellungen usw. _Fertigkeiten für die Orientierung in einer fremden Kultur; _Kenntnisse über die eigene Kultur; _Kenntnisse über fremde Kulturen (Erforschung von Vorarlberg); _interkulturelle Kommunikation im Berufsleben.

Lernergebnisse

Die Studierenden können nach Abschluss der Lehrveranstaltung: - Konzepte interkultureller Kommunikation definieren; - Kompetenzen im Bereich der interkulturellen Kommunikation weiter entwickeln; - Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowohl im aktiven Sprachgebrauch als auch bei non-verbaler Kommunikation zwischen verschiedenen Kulturen erkennen und vergleichen; - Wertesysteme einzelner Kulturen vergleichen und Auswirkungen in verschiedenen Kontexten beschreiben. - Kompetenzen im Bereich interkulturelle Kommunikation entwickeln.

Geplante Lernaktivit├Ąten und Lehrmethoden

Diskussionen in Klein- und Großgruppen Lesematerial Exkursionen

Pr├╝fungsmethode und Beurteilungskriterien

aktive Teilnahme, Prüfung,  Präsentation

Kommentar

Der Erfolg dieser LV hängt stark von der aktiven Teilnahme und dem Input der Studierenden ab.

Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Hofstede, Geert. Cultures Consequences: International Differences in Work-Related Values. Newbury Park CA: Sage, 1980 Bennet, Milton. Baisc Concepts of Intercultural Communication. Selected Readings. Yarmouth: Intercultural Press, 1999

Art der Vermittlung

Präsenzunterricht






Sommersemester 2022an den Anfang