Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

  
Studiengang:Bachelor Informatik - Software and Information Engineering
Studiengangsart:FH-Bachelorstudiengang
 Vollzeit
 Sommersemester 2022
  

Titel der Lehrveranstaltung / des ModulsWahlseminar: Software Engineering
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls0247606162
UnterrichtsspracheEnglisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach)Wahlfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wirdSommersemester 2022
Semesterwochenstunden2
Studienjahr2022
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits3
Name des/der VortragendenPeter REITER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Mindestens eine objekt-orientierte Programmiersprache

Lehrinhalte
  • Ausgewählte Themen aus dem SW-Engineering, insbesondere: Programmiersprachen mit besonderen Merkmalen: Typfreiheit, funktionale Programmierung, Programmierung durch Kontrakte.
  • Aspektorientierte Programmierung
  • Spezielle Softwarearchitekturen (Undo, Plugin, Domain-Driven)
  • Generic Programming (Templating)
  • Domain-Driven Design (Eric Evans)
  • Komponentenbasierte Softwareentwicklung
Lernergebnisse

Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, sich selbständig in eine vertiefende Thematik des Studiums einzuarbeiten anhand wissenschaftlicher Literatur, und diesen Wissenerwerb in einer akademisch fundierten Weise an ein Fachpublikum in einem Vortrag weiterzugeben. Studierende können die Thematik kritisch durchleuchten, und können in einer Fachdiskussion im Anschluss an die Präsentationen ihre von ihnen vertretenen Thesen verteidigen.

Geplante Lernaktivit├Ąten und Lehrmethoden

Nach Themenzuordnung und selbstständiger Einarbeitung in das Thema entwerfen die Studierenden einen Vortrag anhand einer vorgegebener Kriterienliste. In einem individuellen Coachingtermin mit dem Hochschullehrer wird der Entwurf besprochen und analysiert. Anschliessend arbeiten die Studierenden den Vortrag im Detail aus unter Berücksichtigung des Feedbacks des Coachinggespräches.

Schliesslich findet die Präsentation statt, mit anschliessender Fachdiskussion. Dabei ist der Zuhörerkreis offen gestaltet, sodass Mitarbeiter aus dem Department of Computer Science teilnehmen können an einzelnen Vortragssitzungen.

Präsentation und anschliessende Fachdiskussion

Pr├╝fungsmethode und Beurteilungskriterien

30% Bewertung des Coachingtermins und 70% Bewertung Vortrag und Fachdiskussion.

Kommentar

Nicht zutreffend

Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen

Je nach Seminarthema gibt es eine längere Liste von Büchern und Zeitschriftenartikeln.

Art der Vermittlung

Präsenzunterricht






Sommersemester 2022an den Anfang