Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

  
Studiengang:Bachelor Informatik - Software and Information Engineering
Studiengangsart:FH-Bachelorstudiengang
 Vollzeit
 Sommersemester 2022
  

Titel der Lehrveranstaltung / des ModulsWahlfach: Mobile App-Entwicklung mit React Native
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls0247606071
UnterrichtsspracheEnglisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach)Wahlfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wirdSommersemester 2022
Semesterwochenstunden3
Studienjahr2022
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits5
Name des/der VortragendenWalter RITTER


Voraussetzungen und Begleitbedingungen
  • Objektorientierte Programmierung
  • Grundkenntnisse JavaScript/HTML/CSS
Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung konzeptionieren Studierende in Teams von 2-3 Personen eine mobile Anwendung (App-Idee und Konzept), welche sie anschließend mit dem plattformübergreifenden Framework React Native umsetzen. Dabei folgen die Studierenden einem Human Centered Design Prozess.

Die Lehrveranstaltung richtet sich nach einem Learning by Doing Ansatz: Anhand der Anforderungen ihrer Projekt-Idee recherchieren Studierende relevante Frameworks und binden diese in ihre App ein. Gleichzeitig lernen sie, kleine plattformspezifische Feinheiten zu berücksichtigen. 

Inhalte:

Einführung

  • Grundlegende Design-Prinzipien für Mobile App Development.
  • Human Centered Design Prozess
  • Vor-/Nachteile Native oder plattformübergreifende Entwicklung
  • Übersicht Crossplatform-Frameworks

Tutorial

  • Einrichten der React Native Toolchain
  • Getting started: An extended Hello World app.

React Native

  • Konzepte (Props, States, Styles,...) und Funktionsweise
  • Aufteilung in Komponenten
  • Plattformspezifische Unterschiede

Projektarbeit und Coaching

  • Entwicklung der App-Idee
  • Ausarbeitung eines App-Konzeptes
  • Umsetzung und kontinuierliches User-Testing
Lernergebnisse

Studierende können nach der Lehrveranstaltung:

  • grundlegende Design-Prinzipien für Mobile App Development benennen und anwenden.
  • die Grundprinzipien des Human Centered Design Prozesses im Kontext von Mobile App Development benennen und anwenden
  • relevante Faktoren identifizieren, die für native bzw. plattformübergreifende Entwicklung sprechen
  • React Native basierende Apps konzeptionieren und umsetzen

 

Geplante Lernaktivit├Ąten und Lehrmethoden

Vorlesungen und Projektarbeit.

Pr├╝fungsmethode und Beurteilungskriterien

Bewertung der aktiven Mitarbeit und des Projektes (Ideenfindung, Konzeptionierung, Umsetzung).

Kommentar

Keine

Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • Ackermann, Philip (2018): JavaScript: Das umfassende Handbuch für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Inkl. ECMAScript 6, Node.js, Objektorientierung und funktionaler Programmierung. 2. Aufl. Rheinwerk Computing.
  • Apple (2019). iOS Human Interface Guidelines. Available online at: https://developer.apple.com/design/human-interface-guidelines/ios/overview
  • Expo (2019). Get Started with Expo. Available online at: https://expo.io/learn
  • Facebook (2019). Getting Started | React Native. Available online at: https://facebook.github.io/react-native/docs/getting-started
  • Google (2019). Material Design. Available online at: https://material.io
  • Mozilla (2019). JavaScript | MDN. Available online at: https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript
  • Rahul, G & Atul, R (2019): React Made Native Easy. Available online at: https://www.reactnative.guide
Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung






Sommersemester 2022an den Anfang